Peter Handke, Zdenenk Adamec © Suhrkamp
Suhrkamp
Bild: Suhrkamp Download (mp3, 4 MB)

- Peter Handke: "Zdeněk Adamec. Eine Szene"

Eine Rezension von Frank Dietschreit

Einige Wochen schien es so, als müssten die Salzburger Festspiele ausgerechnet im Jahr ihres 100-jährigen Bestehens wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Doch nun findet das Jubiläum wenigstens im kleinerem Rahmen mit einem abgespeckten Programm statt. Am Sonntag wird im Landestheater ein neues Stück von Peter Handke uraufgeführt: Friederike Heller hat "Zdeněk Adamec. Eine Szene“ inszeniert. Frank Dietschreit hat sich den neuen Handke-Text vorgenommen.

Peter Handke: "Zdeněk Adamec. Eine Szene"

Suhrkamp, 2020
Klappenbroschur, 71 Seiten
20 Euro

Salzburger Landestheater
100 Jahre Salzburger Festspiele
Uraufführung "Zdeněk Adamec. Eine Szene"

Von Peter Handke

Regie: Friederike Heller
Mit Christian Friedel, Luisa-Céline Gaffron, André Kaczmarczyk, Eva Löbua u.a.

8 Vorstellungen vom 02. bis 06.08.2020
Karten: 11 bis 130 Euro

Schwarzstraße 22, Salzburg, Österreich
www.salzburgerfestspiele.at