Barbara Sukowa © Mike Wolff/TSP/dpa
Bild: Mike Wolff/TSP/dpa

Selbstbewusst und willensstark - Barbara Sukowa, Schauspielerin

Ein Porträt von Anke Sterneborg

Martine Chevallier (l) als Madeleine und Barbara Sukowa als Nina in einer Szene des Films "Wir Beide" foto: Weltkino Filmverleih/dpa
Bild: Weltkino Filmverleih/dpa

Es sind selbstbewusste und willensstarke Frauen, denen Barbara Sukowa eine besondere Ausstrahlung verleiht. Für Rainer Werner Fassbinder hat sie die Mieze und die Lola gespielt, für Margarethe von Trotta Rosa Luxemburg und Hannah Arendt. In "Wir beide", dem Filmdebüt des Italieners Filippo Meneghetti, spielt sie eine Frau, die in Frankreich in einer lesbischen Beziehung lebt. Unsere Filmkritikerin Anke Sterneborg hat Barbara Sukowa getroffen.

"Wir beide"

Regie: Filippo Meneghetti
Spielfilm; Frankreich, Luxemburg, Belgien 2019
Mit Barbara Sukowa, Martine Chevallier, Léa Drucker u.a.

Kinostart: 06.08.2020