Michiel Vandevelde: The Goldberg Variations © Tom Callemin
Tom Callemin
Bild: Tom Callemin Download (mp3, 5 MB)

- Potsdamer Tanztage: Michiel Vandevelde (Brüssel): "The Goldberg Variations"

Eine Tanzkritik von Frank Schmid

Kleiner, intimer, imrovisierter ist sie, die diesjährige Sonderausgabe der Potsdamer Tanztage, zu der die fabrik Potsdam noch bis Sonntag einlädt. Mit dabei ist auch der belgische Choreograf Michiel Vandevelde mit seinem neuesten Stück "The Goldberg Variations". Unser Kritiker Frank Schmid hat gestern die Deutschlandpremiere gesehen.

fabrik Potsdam
Potsdamer Tanztage 2020
Michiel Vandevelde (Brüssel): "The Goldberg Variations"

Weitere Aufführung: 13.08.2020, 20:00 Uhr
Festival-Laufzeit bis 16.08.202
Karten: 10 Euro / Support: 20 Euro
Die Performance wird zeitgleich live im fabrik Garten auf Leinwand übertragen. Dafür ist der Eintritt frei.

Schiffbauergasse 10, Potsdam
fabrikpotsdam.de