Isabelle Faust © Felix Broede
Felix Broede
Bild: Felix Broede Download (mp3, 4 MB)

- Isabelle Faust spielt Telemann - Sommerkonzert der Akademie für Alte Musik

Eine Konzertkritik von Clemens Goldberg

Die Berliner Geigerin Isabelle Faust hat ein breites Repertoire und spielt Musik aus jeder Epoche in passendem Stil. Gestern war sie in der Sommerkonzert-Reihe der Akademie für Alte Musik Berlin mit Werken von Georg Philipp Telemann zu hören. Unser Kritiker Clemens Goldberg war in der St. Elisabeth Kirche dabei.

St. Elisabeth-Kirche
Sommerkonzerte der Akademie für Alte Musik: Isabelle Faust spielt Telemann


Akademie für Alte Musik
Isabelle Faust, Violine
Ute Hartwich,Trompete
Bernhard Forck, Konzertmeister

Violinkonzerte und Orchesterwerke von Georg Philipp Telemann

Weitere AKAMUS-Konzerte: 23.08. / 30.08. / 04.09.2020
Karten: 15 Euro (+ VVK-Gebühr)

Invalidenstraße 3, Berlin-Mitte
akamus.de/de/konzert/isabelle-faust-spielt-telemann