Sophia Mott: Mein Engel, mein alles, mein Ich. Beethoven und die Frauen; Montage: rbbKultur
Ebersbach & Simon
Download (mp3, 4 MB)

- Sophia Mott: 'Mein Engel, mein alles, mein Ich' - Beethoven und die Frauen

Eine Rezension von Andreas Göbel

Ludwig van Beethoven: Er steht für epochale Werke und virtuose Kompositionen. Anlässlich seines 250. Geburtstag gibt es zahllose Publikationen, die das musikalische Schaffen und das Leben des großen Komponisten in den Fokus rücken. In ihrem Buch "Mein Engel, mein alles, mein Ich" zeigt Sophia Mott den Künstler nun von seiner romantischen Seite. Unser Kritiker Andreas Göbel hat das Buch über Beethoven und die Frauen gelesen.

Sophia Mott: 'Mein Engel, mein alles, mein Ich' - Beethoven und die Frauen
ebersbach & simon, 2020
gebunden, 144 Seiten
18 Euro