Igor Levit © Felix Broede/Sony Classical
Felix Broede/Sony Classical
Bild: Felix Broede/Sony Classical Download (mp3, 4 MB)

- Musikfest Berlin: Igor Levit spielt Beethoven

Eine Konzertkritik von Andreas Göbel

Der Pianist Igor Levit wird von vielen als „einer der Pianisten des Jahrhunderts“ gehandelt. Große Aufmerksamkeit gilt seiner Gesamteinspielung der 32 Beethoven-Sonaten - eine Box mit 9 CDs! – die passend zum Beethoven-Jahr veröffentlicht wurde. Wer dieses Mammutprojekt live erleben möchte, hat jetzt die Chance beim Musikfest Berlin. Gestern spielte Igor Levit das erste von 8 Konzerten und unser Kritiker Andreas Göbel war dabei.

Philharmonie Berlin
Musikfest Berlin: Igor Levit spielt Beethoven
Die 32 Klaviersonaten in 8 Konzerten.

Termine: 30.08. / 31.08. / 08.09. / 10.09. / 13.09. / 19.09. / 20.09.2020
Karten: 15 bis 65 Euro
Alle Konzerte sind ausverkauft!

Herbert-von-Karajan-Str. 1, Berlin-Tiergarten
www.berlinerfestspiele.de

Arte Concert | Igor Levit spielt Beethoven-Sonaten 30, 31 und 32