Sirje Viise; © Sirje Viise
Bild: Sirje Viise

- Sirje Viise, Sängerin

Ein Porträt von Oliver Kranz

Neue Musik gilt vielen Menschen als etwas Schwieriges. Der estnischen Sopranistin Sirje Viise macht sie großen Spaß. Sie singt heute Abend bei der Eröffnung des 'Monats der zeitgenössischen Musik' in der Berliner Musikbrauerei in der Greifswalder Straße. Oliver Kranz hat sie bei den Proben getroffen.

Fr 28.08.2020 | 18:00 und 20:30 Uhr
Musikbrauerei Berlin
Monat der Zeitgenössischen Musik 2020
Eröffnung mit dem Zafraan Ensemble und Sirje Viise
"Two Faced" - multimediale Performance

Karten: 12,00 bis 18,00 Euro

Greifswalder Straße 23a, Berlin-Mitte

field-notes.berlin

Mehr