Gorki: Berlin Oranienplatz © Ute Langkafel MAIFOTO
Bild: Ute Langkafel MAIFOTO

- Gorki: "Berlin Oranienplatz" von Hakan Savaş Mican

Andrea Handels über die Uraufführung

90 Jahre nach dem Erscheinen Alfred Döblins "Berlin Alexanderplatz" schreibt Hakan Savaş Mican eine neue Geschichte über das zeitgenössische Berlin. Sein "Berlin Oranienplatz" erzählt von dem jungen Can, Kind von Arbeitereltern aus Kreuzberg, der seinen letzten Tag in Berlin verbringt. Hakan Savaş Mican hat sein Stück inszeniert und gestern war die Uraufführung im Gorki.

Unsere Kritikerin Andrea Handels war dabei.

Maxim Gorki Theater
Berlin Oranienplatz" von Hakan Savaş Mican
1. Teil der Stadt-Trilogie

Regie: Hakan Savaş Mican
Musikalische Leitung: Jörg Gollasch

Weitere Aufführungen: 28.08. / 30.08. / 13.09. / 29.09. / 30.09.2020
Evtl. Restkarten an der Abendkasse.

Am Festungsgraben 2, Berlin-Mitte
www.gorki.de/de/berlin-oranienplatz