rbbKULTUR AM MORGEN

Pierre Boulez Saal: A Festival of New Music - Distance/Intimacy um 7:45

Teilnehmer der Anti-Rassismus-Demonstration von Black Lives Matter und Migrantifa auf dem Neumarkt, Köln am 7. Juni 2020; © imago-images/Christoph Hardt
imago-images/Christoph Hardt

Rassismus und Racial Profiling bei der Polizei - Die Polizei und die Rechten

Bundesinnenminister Horst Seehofer vertritt die Ansicht, dass es Rassismus und das verbotene Racial Profiling bei der deutschen Polizei nicht gebe. Diese Idee erstaunt viele im Licht des aktuellen Verfassungsschutzberichts, der einen Anstieg an rechtsextremen Tendenzen in der Gesellschaft diagnostiziert. Ein Kommentar von Peter Zudeick.