Willkommene Abkühlung in der Hitze © Jens Büttner/dpa
Jens Büttner/dpa

Extremwetter - Hundstage

Wir schwitzen. Galten früher 30 Grad als heiß, muss man sich wohl daran gewöhnen, dass das neue 'heiß' deutlich darüber liegt. Heiße Tage und tropische Nächte - grundsätzlich ist es das, was wir unter "Hundstagen" verstehen, die heißteste Zeit des Jahres. Rein kalendarisch dauern sie noch bis zum 23. August. Aber warum diese Bezeichnung?
Burkhard Spinnen ist den "Hundstagen" nachgegangen.