rbbKULTUR AM MORGEN

Wegen Abstandsregeln: Deutschland droht großes Kinosterben um 8:10.

St. Hedwig Kathedrale, Berlin; © imago-images
imago-images

Klage abgewiesen – die Bauarbeiten gehen weiter - Umbau der St.-Hedwigs-Kathedrale vor Gericht

Das Landgericht verhandelte eine Urheberrechtsklage gegen die Neugestaltung des Innenraums der St.-Hedwigs-Kathedrale. Die Kritik der Kläger richtet sich vor allem gegen die geplante Schließung der zentralen, rund acht Meter breiten Bodenöffnung mit Treppe in die Unterkirche Die Klage wurde zum erneuten Mal abgewiesen, die Bauarbeiten gehen weiter – Ulrike Bieritz kommentiert.