rbbKULTUR AM MORGEN

Rechtsradikale Frauenfeindlichkeit 2.0 um 7:10

Kunstfigur Jilet Ayse (alias Idil Baydar) mit ihrem Standup live im Studio der Abendshow. (Bild: rbb)
rbb

Rechtsradikale Frauenfeindlichkeit 2.0 - Danke für gar nichts, lieber Staat

Eine Anwältin, Politikerinnen, eine Kabarettistin - die einen mit, die anderen ohne Migrationshintergrund, aber alle Empfängerinnen rechtsradikaler Drohschreiben. Und Frauen. Das ist kein Zufall. Anmerkungen zum Verhältnis von rechtsradikaler Gesinnung und Frauenfeindlichkeit von Heide Oestreich.