- Lit:Potsdam - "Humorlose Menschen sind mir schrecklich"

Gespräch mit Anne-Dore Krohn über die literarische Theodor Fontane Revue

"Starke Worte - schöne Orte" ist das Motto des Literaturfestivals LIT:Potsdam, das in Schlössern, Gärten und zum Teil auch auf Flößen in Potsdam stattfindet. Mit dabei ist in diesem Jahr auch unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn. Zusammen mit dem Literaturkritiker Denis Scheck wird sie am Samstag im Palais Lichtenau in einer literarischen Revue Theodor Fontane feiern. "Humorlose Menschen sind mir schrecklich" ist der Titel ihrer Veranstaltung.
Anne-Dore Krohn erklärt, was es mit diesem Zitat auf sich hat.

18.05., 13.00 Uhr
HUMORLOSE MENSCHEN SIND MIR SCHRECKLICH
Anne-Dore Krohn und Denis Scheck lesen Fontane
Lesung und Gespräch mit anschließendem Lunch
Palais Lichtenau
Kurfürstenstraße 40
14467 Potsdam
Eintritt: 40,00 | erm. 30 Euro inkl. Lunch und Getränken