Garnisonkirche © Ralf Hirschberger/dpa/ZB
Bild: Ralf Hirschberger/dpa/ZB

- Künstler, Architekten und Wissenschaflter fordern ein Umdenken beim Wiederaufbau der Garnisonkirche

Ein Gespräch mit dem Initiator des Protestes, Philipp Oswalt

In einem Offenen Brief an Bundespräsident Frank Walter Steinmeier und weitere Politiker haben sich zahlreiche Künstler, Architekten und Wissenschaftler für ein Umdenken beim Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche ausgesprochen. Monika Bonvicini, Klaus Staeck, Thomas Demand, Matthias Sauerbruch u.a. fordern einen "Bruch mit den rechtslastigen und militaristischen Traditionen der Garnisonkirche Potsdam". Unter anderem solle das Glockenspiel abgerissen werden. Gleichzeitig wurde gestern eine Petition im Internet gestartet. Wir sprechen mit dem Initiator des Protestes, dem Architekten Philipp Oswalt.