Kultur aktuell; © rbbKultur

- Gregor Sander "Alles richtig gemacht"

Ein Lesungstipp von Claudia Ingenhoven

"Alles richtig gemacht" hat Gregor Sander seinen neuen Roman genannt. Er handelt von einer Männerfreundschaft und der Zeit nach der deutsch-deutschen Wiedervereinigung. Thomas und Daniel kommen aus Rostock und feiern zunächst gemeinsam die neue Freiheit in Berlin, bevor Daniel verschwindet. Zwei Männer, zwei ganz unterschiedliche Lebenswege - wer hat hier, wenn überhaupt, alles richtig gemacht? Claudia Ingenhoven hat das Buch, das heute Abend in der Kulturbrauerei vorgestellt wird, gelesen.

Gregor Sander: "Alles richtig gemacht"
Verlag: Penguin, 2019
ISBN: 978-3-328-60667-3
Preis: 20,00 Euro