- Was ist Sache beim Museum des 20. Jahrhunderts?

Ein Beitrag von Barbara Kostolnik

Die Süddeutsche Zeitung berichtete, der Museumsneubau in Berlin werde dreimal so teuer wie geplant. Das hat die Stiftung Preußischer Kulturbesitz zurückgewiesen, die Kulturstaatssekretärin räumte nun ein, dass sich die Kosten verdoppeln. Heute Vormittag gab es einen klärenden Termin mit dem Stiftungspräsidenten Hermann Parzinger und Vertretern des Architekturbüros.

Barbara Kostolnik war dabei.