- Update zum Machtmissbrauch an der Staatsoper

Ein Beitrag von Sigrid Hoff

Anfang September berichtete das Online-Magazin Van, dass Daniel Barenboim voriges Jahr eine Orchestermanagerin angeschrien und geschüttelt habe. Nach ersten Vorwürfen gegen den Generalmusikdirektor Barenboim im Frühjahr hatte die Staatsoper verschiedene Maßnahmen ergriffen. Wie steht es also inzwischen um die Unternehmenskultur in der Staatsoper?

Unsere Reporterin Sigrid Hoff hat sich umgehört.