Zu Gast; © rbbKultur

- Ilma Rakusa, Schweizer Schriftstellerin und Lyrikerin

... erhält am 24.11. den Kleist-Preis 2019

Sie ist vielsprachig und vielfach preisgekrönt: Ilma Rakusa gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Autorinnen, seit mehr als 40 Jahren veröffentlicht sie Lyrik und Prosa und übersetzt, etwa aus dem Russischen, Kroatischen und Ungarischen.

Am Sonntag wird sie mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet, zwei Tage später, am Dienstag, liest sie aus ihrem aktuellen Buch „Mein Alphabet“. Jetzt ist sie zu Gast im Nachmittag auf rbbKultur.

www.deutschestheater.de