Besucher der Leipziger Buchmesse © Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa
Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa
Bild: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

- Coronavirus: Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt

Ein Gespräch mit Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des deutschen Börsenvereins

Die Leipziger Buchmesse ist wegen des Coronavirus abgesagt worden. Die Stadt Leipzig und die Messeleitung haben diese Entscheidung heute getroffen.

Was heißt der Wegfall der Buchmesse für die Buchbranche? Das fragen wir Alexander Skipis, er ist Hauptgeschäftsführer des deutschen Börsenvereins.