Pierre Boulez Saal © Volker Kreidler
Bild: © Volker Kreidler

Zehn Uraufführungen im Pierre Boulez Saal - A Festival of New Music - kuratiert von Barenboim und Pahud

Ein Beitrag von Tomas Fitzel

Wie komponiert man in Zeiten von Corona? Auf diese Frage haben zehn der interessantesten Komponisten der Gegenwart nach einer Antwort gesucht. An vier Abenden treten sie jeweils im leeren Berliner Pierre Boulez Saal in den Dialog mit einem Werk von Pierre Boulez.

Kuratiert haben dieses Festival der Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper, Daniel Barenboim, sowie der Flötist der Berliner Philharmoniker, Emmanuel Pahud.

"A Festival of New Music" - Distance / Intimacy
Zehn Uraufführungen im Pierre Boulez Saal
vom 09.07. - 12.07.2020
www.boulezsaal.de