René Serge Mund auf dem Sofa im Intendantenzimmer, auch einer seiner Lieblingsplätze
René Serge Mund im Intendantenzimmer | Bild: rbb/Dirk Schneider

Staatstheater Cottbus - Ein Rückblick - Die Interimsintendanz von Serge Mund

Ein Beitrag von Dirk Schneider

Kaum zu glauben - die zwei Jahre Interimsintendanz von René Serge Mund sind schon vorbei. Als Krisenmanager hatte Serge Mund als Kenner des Hauses das Staatstheater Cottbus 2018 übernommen, als das Theater plötzlich ohne Generalmusikdirektor und Intendant da stand. Schuld waren die Dramen, die sich hinter der Bühne abgespielt hatten: ein cholerischer Generalmusikdirektor und ein Ensemble, das sich diesen Führungsstil nicht mehr gefallen lassen wollte. Keine leichte Zeit, um ein Theater mit einem eigentlich sehr guten Ruf zu übernehmen. Und dann fiel mit Corona auch noch die nächste Krise in seine Übergangszeit.

Ein Rückblick von Dirk Schneider auf zwei Jahre Interimsintendanz von Serge Mund.