Laura Tonke © Horst Galuschka
dpa / Horst Galuschka
Bild: dpa / Horst Galuschka Download (mp3, 9 MB)

- Laura Tonke, Schauspielerin

... spielt in der ZDF-Serie "Sløborn"

Laura Tonke prägt sich ein. Die Berliner Schauspielerin schafft es, gleichzeitig tragisch und komisch zu sein, ihr Spiel geht in die Tiefe und ist doch leichtfüßig. Für ihre Rolle in "Hedi Schneider steckt fest" hat sie den Deutschen Filmpreis bekommen. Jetzt ist sie in der ZDF-Serie "Sløborn" zu sehen, einer Serie über eine tödliche Seuche, die auf einer fiktiven Nordsee-Insel ausbricht. 2018 entstanden, hat sie die Corona-Pandemie quasi vorweggenommen, nur krasser.

Wir stören Laura Tonke in ihrem Urlaub und reden mit ihr über „Sløborn“ und manches mehr.

Do 23.07.2020 | 20:15 Uhr | ZDFneo
"Sløborn" (1)

www.zdf.de

Laura Tonke © Krzysztof Wiktor
Bild: ZDF / Krzysztof Wiktor

Rezension

Klaus Lederer; © Gregor Baron
Gregor Baron

Chorsingen in Berlin - "Manchen Menschen kann man weiter nur raten, auf das Singen in geschlossenen Räumen zu verzichten"

Das Singverbot in geschlossenen Räumen für die über 300 Chöre in Berlin soll demnächst aufgehoben werden. Es gilt zum Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus. Die Kulturverwaltung will in den nächsten zehn Tagen ein Hygiene-Rahmenkonzept erarbeiten. Kultursenator Klaus Lederer darüber, wie es weitergeht – nachdem er sich mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, von Kirchen und Chorverbänden getroffen hatte.