Monika Baer, Malerin © Holger Hollemann/dpa
Bild: Holger Hollemann/dpa

- Hannah-Höch-Preisträgerin Monika Baer: Ausstellung in der n.b.k.-Galerie

Ein Beitrag von Oliver Kranz

Alle zwei Jahre wird vom Land Berlin der Hannah-Höch-Preis für ein herausragendes Lebenswerk eines in Berlin lebenden Künstlers oder einer Künstlerin vergeben. In diesem Jahr heißt die Gewinnerin Monika Baer. Die deutsch-irische Malerin ist mit Bildern bekannt geworden, die Stilrichtungen durchbrechen. Sie sind abstrakt und figurativ zugleich. Die neuesten Arbeiten von Monika Baer sind derzeit in der n.b.k-Galerie in der Berliner Chausseestraße zu sehen.

Oliver Kranz kennt die Details.