Maria Sewcz © Michaela Gericke
Bild: Michaela Gericke

- "Über Städte" - Fotos von Maria Sewcz im Haus am Kleistpark

Rom, Istanbul, London, Berlin. Der Blick durch die Linse ihrer Kamera auf Städte wie diese ist bei der Fotografin Maria Sewcz garantiert ein sehr ungewöhnlicher. Die vielfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnete Fotografin nimmt diese Metropolen als Zentrifugen der Beschleunigung in der Moderne war.

Und was das bedeutet, ist jetzt im Haus am Kleistpark zu sehen. In einer großen Ausstellung präsentiert die Künstlerin großformatige, fast wandfüllende Farbbilder, aber auch kleinere Schwarz-Weiß-Fotografien.

Michaela Gericke hat sich die Ausstellung für uns angesehen.