Daniel Barenboim und die Staatskapelle beim Musikfest
Daniel Barenboim und die Staatskapelle beim Musikfest (Bild: Ossowski/rbb) | Bild: Maria Ossowski

- Die Staatskapelle Berlin wird 450 Jahre alt

Ein Gespräch mit unserem Kollegen Steffen Prell

Die erste Erwähnung stammt aus dem Jahr 1570, damals ging es um die Kapellordnung der "Churfürstlichen Hofkapelle". In diesem Jahr wird die heutige "Staatskapelle Berlin" 450 Jahre alt. Zum Corona-kompatiblen Geburtstag haben sich die Musiker etwas Besonderes einfallen lassen und kleine Formationen gebildet, mit denen sie sich und das Publikum überraschen. Auch jenseits des klassischen Repertoires. Mit sechs Kontrabassisten feiern wir 450 Jahre Staatskappelle - mit brasilianischen Rhythmen. Mehr dazu von unserem Kollegen Steffen Prell.

Morgen um 18.30 Uhr wird das eines der Themen in "rbbKultur - Das Magazin" sein.