- J. S. Bach: Konzerte für zwei, drei und vier Klaviere

Imke Griebsch stellt unsere "CD der Woche" vor 

Drei Klaviere auf der Bühne, das ist schon ein Blickfang, ehe ein Ton gespielt wird. Johann Sebastian Bachs Konzerte für ein, zwei und drei Klaviere hat die Kammerakademie Potsdam jetzt eingespielt gemeinsam mit dem Ehepaar Evgeni Koroliov und Ljupka Hadzi-Georgieva und mit Koroliovs ehemaliger Schülerin Anna Vinnitskaya. Bach hat für seine Konzerte im "Zimmermannschen Caféhaus" in Leipzig ältere Konzerte recycelt, etwa aus dem Doppelkonzert für zwei Geigen eine Fassung für zwei Tasteninstrumente gemacht.

Zehn Konzerte auf zwei CDs - unsere CD der Woche auf rbbKultur. Imke Griebsch stellt sie uns vor.

Bach: Concertos For Pianos
E. Koroliov, A. Vinnitskaya, L. Hadzi-Georgieva
Kammerakademie Potsdam

Alpha Classics, 2018