Passagierflugzeug zieht Kondensstreifen hinter sich her © Silas Stein/dpa
Silas Stein/dpa
Download (mp3, 4 MB)

- Kondensstreifen von Flugzeugen heizen extrem das Klima auf

Ein Gespräch mit der Physikerin Dr. Lisa Bock vom Institut für Physik der Atmosphäre

Dass Kohlendioxid die Erderwärmung antreibt und damit den Klimawandel, ist bekannt. Jetzt haben Wissenschaftlerinnen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt herausgefunden: auch Kondensstreifen von Flugzeugen tragen erheblich zur Erwärmung der Atmosphäre bei.

Wie, das erklärt eine der Physikerinnen, Dr. Lisa Bock vom Institut für Physik der Atmosphäre.