- Europa à la carte - Essen verbindet

Zu Gast im Studio ist Dr. Irene Ziehe vom Museum Europäischer Kulturen

Beim Griechen oder Italiener essen gehen - noch vor 50 Jahren war das eher die Ausnahme als die Regel. Heute sind Souvlaki und Pizza in aller Munde. Wie sich die Küchen und das Essen europaweit entwickeln, beleuchtet in den kommenden vier Wochen das Museum Europäischer Kulturen in Berlin-Dahlem in der Reihe "Europa à la carte".

Wir sprechen mit Irene Ziehe vom Museum Europäischer Kulturen darüber, ob und wie Essen verbindet.

01.08. - 01.09.2019
Museum Europäischer Kulturen
"Europa á la carte. Essen verbindet"
im Rahmen der 16. Europäischen Kulturtage des MEK

Arnimallee 25, Berlin-Dahlem

Alle Informationen über die Vorträge, Gesprächsrunden und zur Ausstellung:

smb.museum