Claudia Weber: Der Pakt; Montage: rbbKultur
C.H. Beck
Bild: C.H. Beck Download (mp3, 5 MB)

- Der Pakt: Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz

Ein Gespräch mit der Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Claudia Weber von der Europa-Universität Viadrina

ARD Audiothek – Jederzeit das Beste hören

Am Freitag jährt sich zum 80. Mal die Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Paktes. Er hielt nur zwei knappe Jahre, hatte aber für Mittel- und Südosteuropa weitreichende Folgen: die Sowjetunion und das Deutsche Reich teilten die Länder wie einen Kuchen unter sich auf, Hunderttausende wurden umgesiedelt und auf sowjetischer Seite teils in Gulags deportiert.

Darüber hat die Kulturwissenschaftlerin Claudia Weber von der Europa-Universität Viadrina ein Buch geschrieben: "Der Pakt. Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz". Mit ihr sprechen wir über die Umbrüche - und die erschreckend effiziente deutsch-sowjetische Zusammenarbeit.

Claudia Weber: "Der Pakt. Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz"
C.H. Beck, 2019
gebunden | 276 Seiten mit 21 Abbildungen
26,95 Euro
ISBN 978-3-406-73531-8