Wissen; © rbbKultur
Download (mp3, 4 MB)

- Künstliche Intelligenz und Literatur: Neue Möglichkeiten und Grenzen

Ein Gespräch mit Dr. Aljoscha Burchardt, Experte für Sprachtechnologie am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Künstliche Intelligenz, das ist das Thema des aktuellen Wissenschaftsjahres 2019. Auch das internationale literaturfestival berlin (ilb) beteiligt sich - und zwar mit der Reihe "Automatic Writing 2.0", also Automatisches Schreiben 2.0.

Vor dem Start der Veranstaltungsreihe heute Abend ist Aljoscha Burchardt, Experte für Sprachtechnologie am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), zu Gast auf rbbKultur.

Do 12.09.2019 18:00 - 19:30 Uhr
Hebbel am Ufer, HAU2
Eröffnung der Programmreihe "Automatic Writing 2.0"
mit Dagmar Monett Diaz, Catherine Dufour, Simon Ings, Aljoscha Burchardt, Kathrin Passig

Hallesches Ufer, Berlin-Kreuzberg

Der Eintritt ist frei.

literaturfestival.com