Wissen; © rbbKultur
Download (mp3, 5 MB)

- Tieranatomisches Museum: "Flechtwerk der Dinge"

Zu Gast im Studio ist Felix Sattler, Kurator der Ausstellung  

Die Berliner Humboldt-Universität hat 24 Sammlungen - mit Objekten zwischen Archäologie und Literatur. Um diese Vielfalt zu zeigen, bekommt das Tieranatomische Theater ein Sammlungsschaufenster. Wie es angehen kann, dass man sich mit nur 80 Ausstellungsstücken eine ganze Welt erschließt, erklärt Kurator Felix Sattler.

ab 22.10.2019
Tieranatomisches Museum
Dauerausstellung: "Flechtwerk der Dinge"
Das Sammlungsschaufenster der Humboldt-Universität zu Berlin

Philippstr. 13, Haus 3 (Campus Nord), Berlin-Mitte

Öffnungszeiten: Di - Sa 14 - 18 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung wird heute (21.10.) um 19:00 Uhr eröffnet.

museumsportal-berlin.de