Wissen; © rbbKultur
Download (mp3, 4 MB)

- "Wendejugend" - 14 Interviews mit Jugendlichen nach der Wende

Ein Gespräch mit Eberhard Seidel, einer der Autoren des Interview-Buches  

Was dachten die Jugendlichen in Ost und West in der Zeit des Mauerfalls und zur Wiedervereinigung? Welche Träume hatten sie, welche Ängste und Vorurteile? Vor 30 Jahren haben Eberhard Seidel und Klaus Farin junge Menschen befragt - jetzt wird ein Buch mit vierzehn dieser Interviews, die sie damals führten, präsentiert.

Warum die Interviews heute noch aktuell sind und etwas über die jetzige Lage in Deutschland erklären können, berichtet Eberhard Seidel, einer der Autoren des Buches, auf rbbKultur.

"Wendejugend: 14 Interviews"
von Eberhard Seidel und Klaus Farin
Verlag: Hirnkost, 2019
gebunden | 164 Seiten
ISBN 978-3-947380-35-0
18,00 Euro

Bild in groß
Bildunterschrift