- "Circle Line": Jubiläums-CD der Lautten Compagney Berlin

Rainer Baumgärtner stellt unsere "CD der Woche" vor

Vor zehn Jahren landete die Berliner Lautten Compagney einen überraschenden und großen Erfolg. Für die CD "Timeless" hatte das Alte-Musik-Ensemble seine gewohnten Gefilde verlassen und Musik des Frühbarock mit Minimal Music des Amerikaners Philip Glass kombiniert. Mit ihrer jüngsten Produktion knüpft die Lautten Compagney nun - pünktlich zu ihrem 35. Gründungsjubiläum - daran an. "Circle Line" heißt diese neue CD. Sie verbindet Musik, die historisch noch weiter auseinander liegt: Minimal Music und Werke des Renaissancekomponisten Guillaume Dufay. 

Rainer Baumgärtner stellt unsere "CD der Woche" vor.

Lautten Compagney: "Circle Line"
Werke von Guillaume Duffay, Philip Glass, Steve Reich u. a.
Leitung: Wolfgang Katschner

deutsche harmonia mundi, 2019