- Vivaldi: Späte Violinkonzerte

Rainer Baumgärtner stellt unsere "CD der Woche" vor

Vom Komponisten Igor Strawinsky soll das - ob nun herablassende oder ironische - Urteil stammen, Antonio Vivaldi habe 500 Mal dasselbe Konzert geschrieben. Doch: Nichts könnte ferner der Wahrheit liegen! Das zeigt auch die neue CD der "Accademia Bizantina" mit sechs späten Violinkonzerten Vivaldis. Sie ist unsere CD der Woche.

Rainer Baumgärtner hat den Solisten und den Dirigenten der Aufnahme getroffen und von ihnen erfahren, was diese Violinkonzerte Vivaldis besonders macht.

Antonio Vivaldi: Concerti per violino VII „Per il castello“
Alessandro Tampieri, Accademia Bizantina, Ottavio Dantone
Label: Naive, 2019