NoonSong, Kirche am Hohenzollernplatz; © Stefan Zeitz
Bild: Stefan Zeitz

- Die Noon-Song-Festtage in der Ev. Kirche am Hohenzollernplatz

Ein Beitrag von Ulrike Jährling

NoonSong, Kirche am Hohenzollernplatz; © Stefan Zeitz
Bild: Stefan Zeitz

Einen Kirchenbesuch verknüpfen wir im Allgemeinen mit dem Sonntag. Den "NoonSong" aber gibt es am Samstag. Und zwar jeden Samstag – um 12 Uhr mittags in der Kirche am Hohenzollernplatz in Berlin-Wilmersdorf. Professionelle Sängerinnen vom Ensemble Sirventes singen dann für eine gute halbe Stunde geistliche Musik. Das Ganze ist kostenlos und eingeladen ist ausdrücklich jede und jeder!

Zurzeit werden die Chorfesttage gefeiert, denn bald rundet sich der "NoonSong" zum 500. Mal. Ulrike Jährling berichtet.

Sa 01.02.2020 12:00 Uhr | Ev. Kirche am Hohenzollernplatz
"NoonSong"
Staats- und Domchor Berlin und Sirventes Berlin

Nassauische Str. 67, Berlin-Wilmersdorf
Weitere Termine: 8. und 15. Februar 2020

www.noonsong.de

rbbKultur überträgt das 500. "Noon Song"-Konzert am 15. Februar live ab 12:04 Uhr