Sheku Kanneh-Mason: Elgar © decca
Bild: Decca

Englands Cello-Prinz - Sheku Kanneh-Mason spielt Elgar

Antje Bonhage stellt unsere "CD der Woche" vor  

Sheku Kanneh-Mason: 20 Jahre ist er jung, der britische Cellist mit Wurzeln in Sierra Leone. 2016 wurde er als erster schwarzer Musiker Sieger des "BBC Young Musician" - des Talentwettbewerbs der BBC für klassische Musik. Seit 2018, seit er bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle spielte, kennt man ihn nahezu in der ganzen Welt.

Soeben ist seine neue CD erschienen: "Elgar" lautet schlicht der Titel. Benannt nach dem englischen Komponisten Edward Elgar. Um dessen Cellokonzert dreht sich die CD, aufgenommen mit Sir Simon Rattle. Antje Bonhage stellt sie vor.

Sheku Kanneh-Mason - "Elgar"

Werke von Elgar, Bridge, Bloch, Fauré & Klengel
DECCA, 2020