- "Monster" von Naoki Urasawa

Andrea Heinze stellt unser Comic des Monats vor

"Monster" heißt die Mangaserie, mit der der japanische Starzeichner Naoki Urasawa in den 90er Jahren auf der ganzen Welt bekannt wurde. Die spielt ausgerechnet in Deutschland – und Naoki Urasawa hat die Atmosphäre im Deutschland der 90er Jahre sehr gut getroffen, meint rbbkultur-Comic-Kritikerin Andrea Heinze. Für sie ist "Monster" der Comic des Monats Februar.

"Monster" von Naoki Urasawa
übersetzt von Jens Ossa
Carlsen Verlag: D: 20,00 €
Größe     14,60 x 21,00 cm, mehr als 400 Seiten pro Band
Die Reihe erscheint in 5 Bänden, gerade ist der dritte Band herausgekommen.
https://www.carlsen.de/