Apple Musik-, Amazon Music und Spotify-Icon auf einem iPhone; © dpa/xim.gs
dpa/xim.gs
Download (mp3, 4 MB)

- Musik nur noch im Netz?

Wie verändern Streamingdienste den Musikmarkt und die Hörgewohnheiten? Ein Gespräch mit dem Medienwissenschaftler Steffen Lepa.

Musik über ein fassbares Medium wie CD oder LP zu hören, wird eine Ausnahme. Schon seit Jahren wird in der Pop-Musik fast ausschließlich "gestreamed" - Plattformen wie Spotify bieten Millionen Songs. Und auch in der Klassik werden Streaming-Plattformen wichtiger. Der Geiger Maxim Vengerov veröffentlicht in Zukunft seine Musik nur noch digital.

Wie ändert sich mit der Digitalisierung unser Hör-Verhalten und die Beziehung zur Musik? Darüber sprechen wir mit dem Medienwissenschaftler Steffen Lepa von der Technischen Universität Berlin.