"Gott und die Welt" am Sonntag (12.04) um 09:04 Uhr - Undogmatischer als der Papst erlaubt - Die Alt-Katholische Kirche

Ein Gespräch mit der Autorin Stefanie Oswalt

Die Alt-Katholische Kirche hat sich nach dem Ersten Vatikanischen Konzil 1870 gegründet, weil sie diverse dort verkündete Dogmen ablehnte. Was zeichnet diese Gemeinschaft selbstständiger katholischer Kirchen aus? Wie feiern Altkatholiken die Osterliturgie? Darüber sprechen mit der Autorin der Sendung "Undogmatischer als der Papst erlaubt - Die Alt-Katholische Kirche" Stefanie Oswalt, die morgen auf rbbKultur ausgestrahlt wird.
 
So 12.04.2020 09:04 Uhr | Gott und die Welt
Undogmatischer als der Papst erlaubt
Die Alt-Katholische Kirche

rbb-online.de