Husey in Island © Yorck Großkraumbach
Bild: rbb/ Yorck Großkraumbach

- Reisen nur im Kopf: "Mein Happy Place"

Irène Bluche nimmt Sie mit an einen Ort, an dem sie sich glücklich und geborgen fühlt.

"Happy Place" ist eigentlich eine Entspannungstechnik. Mit ihr träumt man sich an einen Ort, wo man sich glücklich und geborgen fühlt, wenn die äußeren Umstände unangenehm werden. Unsere Kollegin Irène Bluche nutzt sie beim verhassten Zahnarztbesuch, aber auch, um im Kopf auf Reisen zu gehen. Was derzeit nützlich und die perfekte Art zu reisen ist.  

Reisen nur im Kopf