Schüler*innen warten hinter einem Schild mit der Aufschrift "Notbetreuung", das auf dem Hof ihrer Schule befestigt ist; © dpa/Peter Kneffel
dpa/Peter Kneffel
Bild: dpa/Peter Kneffel Download (mp3, 5 MB)

- Schule in Corona-Zeiten: Wie läuft es aus Elternsicht?

Ein Gespräch mit Norman Heise vom Landeselternausschuss Berlin

Schule in Corona-Zeiten. Manche Schüler*innen dürfen nach wochenlangem Homeschooling wieder sporadisch in die Schulen gehen, andere müssen sich noch gedulden und mit Fernunterricht begnügen.

Wie läuft es aus Sicht der Eltern? Was könnte die Politik, was die Schulen selbst besser machen? Darüber sprechen wir mit Norman Heise vom Landeselternausschuss Berlin.

Thema