Kunstfestival vom 19. - 21.06.2020 - "48 Stunden Neukölln": In diesem Jahr digital - mit besonderen Konzepten

Ein Gespräch mit Dr. Martin Steffens, einer der beiden Festivalleiter

Statt mit dem prallvollen Programmheft durch Neukölln zu laufen, muss man in diesem Jahr für das Kunstfestival "48 Stunden Neukölln" vor allem ins Internet. Und kann dann zum Beispiel bei der zentralen Ausstellung "Collapse" im Umspannwerk Neukölln eine(n) der Kunstvermittler*innen vor Ort bitten, die Kunstwerke aus anderen Blickwinkeln in die Kamera zu halten.

Was das Festival an solchen innovativen Konzepten und auch noch auf der Straße zu bieten hat, darüber reden wir mit Martin Steffens, einem der beiden Festivalleiter.

19. - 21.06.2020
48 Stunden Neukölln

48-stunden-neukoelln.de