rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: dpa

Live aus Bonn - 250 Jahre Ludwig van Beethoven

Das Jubiläumskonzert aus der Oper Bonn

Beethovens Musik ist universell. Egal, wo in der Welt – sie spricht zu allen Menschen.

Daniel Barenboim

Ludwig van Beethoven, der große Sohn der Stadt Bonn, wäre zu seinen Tauftag am 17. Dezember 2020 250 Jahre alt geworden. Gefeiert wird dieses Ereignis in der ganzen ARD mit einem Festkonzert aus der Oper in Bonn. Hochkarätig besetzt spielen in festlicher Atmosphäre Pianisten- und Dirigenten-Legende Daniel Barenboim und sein renommiertes West-Eastern Divan Orchestra Beethovens drittes Klavierkonzert sowie seine "Schicksalssinfonie" Nr. 5.

Die Festrede hält Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Schirmherr des Jubiläumsprogramms "BTHVN2020". Durch den Abend führt Daniel Hope. Der charismatische Geiger ist bereits seit vielen Jahren als Moderator für den WDR tätig. Seit 2020 ist er auch Präsident des Beethoven-Hauses Bonn.

Im Anschluss an das Festkonzert folgt die "große Beethoven-Nacht" bis 6 Uhr früh.