rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: MUTESOUVENIR | KAI BIENERT

- Musik aus Frankreich

Robin Ticciati dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Im Mittelpunkt unserer Radiokonzert-Reihe zu Ostern steht Musik aus Frankreich. Aus diesem Anlass übertragen wir heute eine Konzertaufnahme aus dem Oktober 2017 - ein wirklich französisches Programm mit u.a. der "Grande Ouverture du Roi Lear" von Hector Berlioz, Maurie Ravels "Daphnis et Chloé" und "Psyché" von Cesar Franck.

Robin Ticciati dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin.

Musikliste 04.04.2021 20:03 rbbKultur Radiokonzert

Musik aus Frankreich: Robin Ticciati dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Hector Berlioz
Grande Ouverture du Roi Lear (Ouvertüre zu König Lear), op. 4 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati
Konzertaufnahme vom 3.10.2017 in der Berliner Philharmonie
16:00
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Jörg Widmann
Violinkonzert Nr.1 Alina Ibragimova, Violine
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati
Konzertaufnahme vom 02.03.2014 in der Berliner Philharmonie
26:35
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb César Franck
Psyché Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati
Konzertaufnahme vom 3.10.2017 in der Berliner Philharmonie
25:22
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Maurice Ravel
Daphnis et Chloé. Suite Nr. 2 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati
Konzertaufnahme vom 02.03.2014 in der Berliner Philharmonie
17:10
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Albert Roussel
Bacchus et Ariane. Suite Nr. 2 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 02.03.2014 in der Berliner Philharmonie
17:20
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Camille Saint-Saëns
Cellokonzert Nr. 1 a-Moll, op. 33 Johannes Moser, Violoncello
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 02.03.2014 in der Berliner Philharmonie
20:32
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb César Franck
Sinfonie d-Moll Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 18.11.2011 in der Berliner Philharmonie
37:09