rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

- Tugan Sokhiev dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Konzertaufnahme vom 23. Juni 2013 in der Philharmonie Berlin

Felix Mendelssohn Bartholdy hat mit “Die Hebriden” einen neuen Musiktyp ausgebildet: Die programmatische Konzertouvertüre, die als selbstständiges Konzertstück gespielt wird und damit ein Vorläufer der sinfonischen Dichtung ist. Die Ouvertüre eröffnet ein Programm, das mit dem Violinkonzert von Erich Wolfgang Korngold Filmmusik aus Hollywood anklingen lässt und die Fantasie zu dramatischen Bildern anregen kann. Auch Franz Schubert überschreitet schließlich mit seiner großen C-Dur-Sinfonie die traditionellen Grenzen der klassischen Sinfonie, allerdings auf andere Weise als Mendelssohn.

Musikliste 13.04.2021 20:04 rbbKultur Radiokonzert

Tugan Sokhiev dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin. Konzertaufnahme vom 23.06.2013 in der Philharmonie Berlin

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 000000Best.Nr rbbKultur
Felix Mendelssohn-Bartholdy; Foto: picture-alliance/dpa
Felix Mendelssohn Bartholdy Die Hebriden, op. 26 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 23.06.2013 in der Philharmonie Berlin.
11:15
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Erich Wolfgang Korngold
Violinkonzert D-Dur, op. 35 Vadim Gluzman, Violine
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 23.06.2013 in der Philharmonie Berlin
24:09
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Johann Sebastian Bach
Partita für Violine solo Nr. 3 E-Dur, BWV 1006 Vadim Gluzman, Violine Konzertaufnahme vom 23.06.2013 in der Philharmonie Berlin
02:43
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Franz Schubert
Sinfonie C-Dur, D 944 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 23.06.2013 in der Philharmonie Berlin
50:08
DivoxLC Z0797Best.Nr CDX 29205 Louise Farrenc
Nonett Es-Dur, op. 38 Consortium Classicum
30:45
CHANDOSLC 07038Best.Nr CHAN 9534 John Field
Klavierquintett As-Dur Míceál O'Rourke, Klavier; David Juritz, Violine; Jennifer Godson, Violine; Sarah-Jane Bradley, Viola; Julia Desbruslais, Violoncello
10:58