rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild:

Im Nikolaisaal Potsdam - Michael Sanderling dirigiert die Kammerakademie Potsdam

Werke von Robert Schumann und Johannes Brahms in einer Konzertaufnahme vom 18.01.2014

Unter der Leitung des Cellisten und Dirigenten Michael Sanderling spielt die Kammerakademie Potsdam im Nikolaisaal Potsdam mit Robert Schumanns vierter Sinfonie den Frühling herbei. Für das kraftvolle Doppelkonzert von Johannes Brahms solieren der Violinist Daishin Kashimoto, der seit 2009 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker ist, und der Cellist und Leiter des Kammerorchesters „Metamorphosen Berlin“ Wolfgang Emanuel Schmidt.

Musikliste 07.04.2022 20:03 rbbKultur Radiokonzert

Michael Sanderling dirigiert die Kammerakademie Potsdam. Konzertaufnahme vom 18.01.2014 im Nikolaisaal Potsdam

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Robert Schumann
Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op. 120 Kammerakademie Potsdam
Michael Sanderling
Konzertaufnahme vom 18.01.2014 im Nikolaisaal Potsdam
30:17
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Johannes Brahms
Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll, op. 102 Daishin Kashimoto, Violine; Wolfgang Emanuel Schmidt, Violoncello
Kammerakademie Potsdam
Michael Sanderling
Konzertaufnahme vom 18.01.2014 im Nikolaisaal Potsdam
34:21
ASVLC 07967Best.Nr DCA 1122 Louise Farrenc
Klavierquintett Nr. 2 E-Dur, op. 31 Schubert Ensemble of London
29:29
Ars ProduktionLC 06900Best.Nr 38229 Michail Glinka
Nocturne, Es-Dur Elisabeth Plank, Harfe
04:12
cpoLC 08492Best.Nr 999836-2 Ferdinand Ries
Sinfonie Nr. 4 F-Dur, op. 110 Zürcher Kammerorchester
Howard Griffiths
32:26