31.01.2022 20:03 rbbKultur Radiokonzert

Gijs Leenaars dirigiert den Rundfunkchor Berlin. Konzertaufnahme vom 27.08.2016 im Dom des Oderbruchs Neuküstrinchen.

Tonträger Werk Zeit
LC Best.Nr Heinrich Schütz
Ist nicht Ephraim mein teurer Sohn. Motette für 4 zwei- bis vierstimmige Chöre und Basso continuo, SWV 40 Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars
06:02
LC Best.Nr Johann Sebastian Bach
Komm, Jesu, komm, mein Leib ist müde. Motette für 2 vierstimmige Chöre und Basso continuo, BWV 229 Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars
08:15
LC Best.Nr Johann Sebastian Bach
Fürchte dich nicht, ich bin bei dir. Motette für 2 vierstimmige Chöre und Basso continuo, BWV 228 Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars
08:26
rbbLC 00000Best.Nr 0 Johannes Brahms
Fest- und Gedenksprüche. Für achtstimmigen Chor a cappella, op. 109 Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars
10:16
LC Best.Nr Johannes Brahms
Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen. Motette für gemischten Chor a cappella, op. 74 Nr. 1 Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars
10:24
rbbLC 00000Best.Nr 0 Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur, BWV 1009 Aleke Alpermann (Violoncello)
14:19
rbbLC 00000Best.Nr 0 Arnold Schönberg
Friede auf Erden. Für achtstimmigen gemischten Chor a cappella, op. 13 Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars
09:48
rbbLC 00000Best.Nr 0 Knut Nystedt
Immortal Bach. Improvisation über den Choral "Komm süßer Tod". Für gemischten Chor a cappella Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars
05:48
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Sergej Rachmaninow
Die Glocken, op. 35 Marina Mescheriakova, Sopran; Zoran Todorovich, Tenor; Andrzej Dobber, Bassbariton
Rundfunkchor Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Michail Jurowski
36:38
CAvi-musicLC 15080Best.Nr 8553230 Camille Saint-Saens
Cellosonate Nr. 1 c-Moll, op. 32 Julian Steckel, Violoncello; Paul Rivinius, Klavier
20:30