"Muslimisch. Modern" – Dok-Film von Nadja Frenz, hier: Ashley Al Busmait ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht nur eine gefeierte Influencerin, sondern auch Modebloggerin; © ZDF/Bea Müller
ZDF/Bea Müller
Bild: ZDF/Bea Müller Download (mp3, 11 MB)

- "Muslimisch. Modern. Frauen auf der arabischen Halbinsel "

Gespräch mit Nadja Frenz über ihren Film

Das Klischee von der unterdrückten muslimischen Frau sitzt tief. Jenseits davon aber gibt es sie: Erfolgreiche muslimische Frauen, die sich zunehmend in der von Männern dominierten Welt durchsetzen: als Influencerin, als Galeristin, als Bloggerin.

Nadja Frenz porträtiert sie in ihrem neuen Film "Muslimisch.Modern. Frauen auf der arabischen Halbinsel". Im Gespräch mit Shelly Kupferberg erzählt sie von ihren Begegnungen mit jungen revolutionären Frauen in Abu Dhabi, in Dubai, in Katar.

"Muslimisch. Modern. Frauen auf der arabischen Halbinsel"
Film von Nadja Frenz
Erstausstrahlung in 3sat am 13. März 2021 von 19.20 bis 20 Uhr