Unser Leben; © rbbKultur
Bild: dpa/Patrick Pleul

- Die Zukunft der Klöster

Die Zeit der großen Klöster in Deutschland geht zu Ende: Während in den 1960er Jahren hier noch rund 100.000 Ordensfrauen lebten, sind es heute nur noch etwa 15.000. Trotzdem gibt es Menschen, die an die Zukunft der Klöster glauben, wie die Zisterzienser, die ein neues Kloster in Brandenburg bauen wollen oder spirituelle Gemeinschaften, die neue Formen von Klöstern schaffen – mitten in der Großstadt Berlin.

Am Mikrofon: Vera Kröning-Menzel

Stadtkloster Segen in Berlin – Kapelle als Raum für stille Momente, Gebet und Andachten; © dpa/Jens Kalaene
Stadtkloster Segen in Berlin – Kapelle | Bild: dpa/Jens Kalaene

Auf einem ehemaligen Stasi-Gelände entsteht ein Kloster
Auf der Baustelle des Klosters Maria Friedenshort/Neuzelle ist heute symbolische Schlüsselübergabe
Von Rocco Thiede

Kloster ja - Gelübde nein
Das Stadtkloster Segen in Prenzlauer Berg
Von Carsten Dippel

Mit einer buddhistischen Nonne auf der Tempel-Baustelle
Der Fo Guang-Tempel ist bald vollendet - mitten in Berlin
Von Marie Wildermann

Von Vor- und Nachteilen eines zölibatären Lebens
Ein Porträt von Pater Max
Von Carmen Gräf