Auf dem Gepäckträger eines abgestellten Fahrrades ist ein Schild mit der Aufschrift "Seid ungehorsam!" angebracht, Chemnitz; © dpa/Sebastian Willnow
dpa/Sebastian Willnow

Aus Religion und Gesellschaft - Ungehorsam

Wehrdienstverweigerer in der DDR - Regeln statt Gehorsam in der Kita - katholische Priester, die homosexuelle Paare segnen: Manchmal kommt man ohne Regelverstöße nicht weiter. Wann ist Ungehorsam konstruktiv und wann wird er unsozial?